Madeira – Sicheres Reiseziel in der Weihnachtszeit

Haben Sie gewusst, dass bereits im November auf Madeira die Vorbereitungen für die Weihnachtszeit beginnen?

Viele bunte Lichter werden angebracht, leuchtende Skulpturen und Weihnachtsbäume dekoriert. Auch in diesem Jahr können Sie einen sorgenfreien Urlaub auf Madeira verbringen, denn die Atlantikinsel ist aktuell das sicherste Weihnachtsreiseziel in Europa!
Zu diesem Ergebnis kommt die Internetplattform " European Best Destinations ".

Drei hervorragende Golfplätze in einer fantastischen Umgebung!

Für Golfer sind Madeira und Porto Santo beliebte Reiseziele. Die guten klimatischen Bedingungen, die atemberaubende Landschaft und drei erstklassige Golfplätze in fantastischer Umgebung ermöglichen Amateuren wie Profis ein herausforderndes Spiel. Stellen Sie auf Madeira (Palheiro Golfe und Santo da Serra Golf Club) oder Porto Santo (Porto Santo Golfplatz) Ihre Spieltechnik auf die Probe.

Durch das umfangreiche Hygiene- und Sicherheitskonzept mit negativem Test bei Einreise sind die Inzidenzwerte auf Madeira gering.

Wir stehen bei weiteren Fragen zu diesem Paradies im Atlantik gerne zur Verfügung.

Festliche Beleuchtung, Weihnachtsmarkt, Krippenschau und Silvesterfeuerwerk

Festliche Beleuchtung

Die Hauptstadt Funchal glänzt ab Anfang Dezember mit vielen Lichtern und einer stimmungsvollen Straßendekoration, während in der Luft ein Duft von Mandarinen und Jonquillen liegt, eine intensiv riechende Narzissenart, die pünktlich zum Fest blüht.

Weihnachtsmarkt und Krippenschau
An vielen Orten stehen traditionelle Weihnachtskrippen, eine der bezauberndsten befindet sich auf dem zentralen Platz der Avenida Arriaga in Funchal, wo auch kleine Konzerte von Volksgruppen und Kinderchören geplant sind. Entlang der Avenida Arriaga bis zur Kathedrale findet der Weihnachtsmarkt von Funchal statt, der zu den schönsten in ganz Europa zählt.

Silvesterfeuerwerk

Legendär ist auch Madeiras Feuerwerk zu Silvester: Es dauert etwa acht Minuten und wird von verschiedenen Punkten zu Land und zu Wasser gezündet. Am besten zu sehen ist das grandiose Feuerwerk von der Dachterrasse eines Hotels oder einem Aussichtspunkt hoch über der Stadt. Einen schönen Blick auf das Silvester-Spektakel genießt man ebenso am Hafen von Funchal.


Madeira für Zuhause - Ein typisches Gericht und ein Cocktail aus Madeira zum Nachkochen und Mixen!

Thunfischsteak mit gebratenem Mais...

Lassen Sie sich von den kulinarischen Spezialitäten der Insel verzaubern. Auch wenn es sich bei Madeira um eine südliche Insel handelt, das Essen ist mit Spanien, Italien oder Griechenland nicht zu vergleichen. Es gibt einige typische Gerichte, die sie auf jeden Fall probieren sollten, auch wenn Sie momentan (noch) keinen Urlaub auf Madeira verbringen.

Hier nun eines unserer Lieblingsgerichte:

Für dieses Gericht wird der Thunfisch in Scheibe geschnitten, mit Salz gewürzt und in einer Sauce namens „molho de vilão“ mariniert. Sie besteht aus Essig, Olivenöl, Knoblauch, Oregano und Pfeffer. Das Maismehl wird -wie bei einer würzigen Polenta- in einer Pfanne zubereitet, danach in einem Suppenteller abgekühlt und dann in kleine Würfel geschnitten. Diese werden gebraten und in lokalen Restaurants oft als Beilage serviert. Desfrute de sua refeição !

Die Poncha...

Die Poncha. Zuckerrohr in Harmonie mit Honig, Orange und Zitrone. Fragt man nach dem Getränk von Madeira, bekommt man nur eine Antwort: Poncha. Die Poncha ist das traditionelle Getränk auf Madeira. Sie besteht typischerweise aus Aguardente de cana-de-açúcar, einem madeirischen Brand aus frischem Zuckerrohrsaft, Bienenhonig und einheimischen Zitronen in einem wechselnden Mischungsverhältnis.

Zutaten für eine Portion:
Etwas Zitronenschale, Saft auf einer Orange und einer Zitrone, 1 TL brauner Zucker, 2 cl weißer Madeira Rum, 1 TL Honig

Zubereitung:

Etwas Zitronenschale und Zucker in einen Mörser hinein geben und zerkleinern, anschließend in ein Glas geben. Saft, Rum und Honig dazu geben, umrühren und fertig. Saúde !


Und wenn Sie nach Madeira reisen finden Sie hier unsere Hotel-Empfehlungen für Sie:

Hotel Casa Velha do Palheiro ***** direkt am Golfplatz Palheiro Golfe

  • der Klassiker für Golffans auf Madeira mit direktem Zugang zum Golfplatz
  • luxuriös und klein (nur 38 Zimmer)
  • oberhalb von Funchal, direkt neben den herrlichen Palheiro Gärten gelegen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück, Flug, Mietwagen ab 752 € pro Person (z.B. 29.11.20 ab/bis Stuttgart)

Hotel Saccharum ***** bei Calheta

  • unser Tipp für Design- und Spa- Fans
  • direkt an der Marina von Calheta gelegen, nur 500m von einem der beiden echten Sandstrände der Insel entfernt
  • großzügige, moderne Zimmer
  • auch mit Wanderpaket buchbar
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Meerblick, Frühstück, Flug, Mietwagen ab 661 € pro Person (z.B. 29.11.20 ab/bis Frankfurt)

Hotel Estalgem Quinta da Casa Branca ***** in Funchal

  • mehrfach ausgezeichnetes Boutiquehotel, einziges Hotel der Gruppe "Small Luxury Hotels of the World" auf Madeira
  • Ruheoase in der Stadt, von üppigen Gärten umgeben
  • Zimmer wahlweise im modernen Neubau oder im wunderbar renovierten Herrenhaus
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Gartenblick, Frühstück, Flug, Mietwagen ab 752 € pro Person (z.B. 29.11.20 ab/bis Frankfurt)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Ihre Anfrage bei Steffen's Reisewelt Lufthansa City Center

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und werden diese schnellstmöglich bearbeiten.
Bitte füllen Sie hierzu das nachstehende Anfrage-Formular aus.

Herzlichen Dank.
Ihr Team von Steffen's Reisewelt Lufthansa City Center

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie z.B. Youtube, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen